Informationen zur Aufhebung der Impfreihenfolge

Corona-VirusSehr geehrte Patienten,

zum 7. Juni 2021 hat das Bundesgesundheitsministerium die Impfpriorisierung aufgehoben. Damit einhergehend werden Impfbedürfnisse und  Ansprüche geweckt, denen wir zurzeit, aufgrund fehlender Impfstoffe, nicht gerecht werden können.

Leider steht unserer Praxis noch so wenig Impfstoff zur Verfügung, dass wir bisher noch nicht einmal die Priorisierungsgruppen 1 bis 3 vollständig mit Impfstoff versorgen konnten.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir zunächst diese o.g. Patientengruppen mit Impfstoff versorgen müssen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxis-Teaam